Twente gegen PEC Zwolle in Eredivisie Runde 27 – Wettentipps

Die obere empfängt die untere Tabellenhälfte der Eredivisie, wenn Favorit Twente gegen PEC Zwolle spielt. Wir werden eine Partie erleben, in welcher die eine Seite versuchen wird, weiter nach oben zu gelangen, wo hingegen die andere Seite um Punkte kämpft, um nicht weiter abzurutschen.

Sowohl Twente als auch PEC Zwolle haben vor dieser Partie gleich viele Spieltage hinter sich. Während die Gastgeber aktuell den 5. Rang mit 51 Punkten nach 26 Spieltagen belegen, werden die Gäste auf der 18. Position der Eredivisie Tabelle geführt. Die Differenz zwischen den beiden Mannschaften ist derzeit 31 Punkte.

Da sie einen Platz unter den ersten sechs anstreben, muss Gastgeber Twente gegen PEC Zwolle am Samstag einzig und allein drei Zähler anvisieren. Hinzu kommt noch, dass die Gäste aktuell nicht danach aussehen, als könnten sie den Gastgebern gefährlich werden.

Dieses kommende Spiel wird eine harte Aufgabe für PEC Zwolle, die in ihrem stetigen Kampf gegen den Abstieg Twente gegenüberstehen. Dennoch sollten sie mehr als motiviert sein, eine Überraschung gegen starke Gastgeber zu erzwingen.

Unser Tipp

Fakten und Analysen: Twente vs. PEC Zwolle

  • Twente Enschede hat Tore in 23 der letzten 25 Spielen erzielt
  • Twente Enschede hat in den letzten 14 von 16 Spielen nicht verloren
  • Twente Enschede hat 5 von 7 der letzten Heimspielen gewonnen
  • PEC Zwolle hat in 16 der letzten 18 Auswärtsspielen Gegentore kassiert
  • PEC Zwolle hat Tore in 9 der letzten 11 Spielen erzielt
  • PEC Zwolle hat in den letzten 5 von 6 Spielen nicht verloren

Twente meinen es ernst

Twente werden darauf fokusiert sein, die gute Serie von Ergebnissen in letzter Zeit fortzusetzen.

PEC Zwolle behalten das Ziel im Auge

Die Ergebnisse von PEC Zwolle in den vergangenen Runden überraschen nicht, da sie ihrem Niveau entsprechend gespielt haben.

Vorherige Ergebnisse

PEC Zwolle wurden von Twente mit einem 3-1 in ihrem letzten gemeinsamen Eredivisie Spiel überrascht. Damit haben sie sich für die 1-0 Niederlage, die PEC Zwolle im umgekehrten Spiel ausgeteilt hatte, revanchiert. Twente gehen mit einer Bilanz von 7-0-3 in den letzten Begegnungen in der Eredivisie in das Spiel gegen PEC Zwolle hinein. In den letzten 10 Spiele zwischen Twente und PEC Zwolle fielen mindestens drei Tore 6 mals. Beide Mannschaften sind in diesen 10 Begegnungen 6 mals auch ein Tor gelungen.

Da Twente mit einer Quote von 1.80 die Favoriten der Buchmachern sind und in letzter Zeit auch stärkere Leistungen als PEC Zwolle gezeigt haben, scheint Twente ein selbsterklärender Tipp zu sein.

Die Tabelle der Eredivisie

Die aktuelle Eredivisie Tabelle zeigt, dass Twente und PEC Zwolle 31 Punkte und 13 Ränge trennen. Favorit Twente wird am kommenden Samstag beweisen wollen, dass sie ihren Favoritenstatus in dieser Partie verdient haben. Obwohl sie in diese Partie als Außenseiter gehen, möchte PEC Zwolle den Favoriten das Leben so schwer wie möglich zu machen. Wir dürfen ein sicherlich unterhaltsames SPiel erwarten!

Formstarke Torschützen

Sucht man nach einem Torjäger ist es aktuell schwer, an Bram van Polen vorbeizukommen. Derzeit kann man ihn kaum aufhalten mit 2 Toren in den letzten sechs Spielen für PEC Zwolle. In dieser Saison konnte er bisher 4 Tore erzielen. Mit 3 Toren in seinen letzten sechs Spielen für Twente, ist Ricky van Wolfswinkel der Spieler, auf den man achten sollte in dieser kommenden Partie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.