VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund in 1. Bundesliga Runde 29 – Wettentipps

VfB Stuttgart heißt Borussia Dortmund am Freitag willkommen für eine weitere 1. Bundesliga Partie am 29. Spieltag. Die Gastgeber werden mehr als motiviert in diese Partie gehen, da sie somit die Lücke zu den Gästen ein wenig schließen könnten. Die Gäste hingegen sind äußerst gewillt, sich weiter nach oben zu orientieren in einem hoffentlich spannenden Spiel.

Borussia Dortmund jagt die Tabellenführung, nachdem sie 57 Zähler aus den ersten 28 Begegnungen einfahren konnten, hinkt VfB Stuttgart hinterher mit 27 Punkten nach 28 Spieltagen, weswegen sie auf Position 14 der Tabelle geführt werden.

VfB Stuttgart wird in dieser Begegnung nach einigen Unentschieden einen Sieg einfahren wollen. In dieser Partie gegen Borussia Dortmund können sie aber auch mit einem Zähler zufrieden sein.

Da sie einen Platz unter den ersten sechs anpeilen, muss Borussia Dortmund ihre solide Form gegen VfB Stuttgartam kommenden Freitag ausnutzen, weil die Gäste derzeit nicht danach aussehen, als könnten sie den Gastgebern gefährlich werden.

Unser Tipp

Fakten und Analysen: VfB Stuttgart vs. Borussia Dortmund

  • VfB Stuttgart hat in den letzten 10 Spielen Gegentore kassiert
  • VfB Stuttgart hat 5 von 7 der letzten Heimspielen nicht gewonnen
  • B. Dortmund hat Tore in 44 der letzten 46 Auswärtsspielen erzielt
  • In 12 den letzten 14 Auswärtsspielen mit Beteiligung von B. Dortmund haben beide Mannschaften Tore erzielt
  • B. Dortmund hat in den letzten 9 von 11 Auswärtsspielen nicht verloren
  • B. Dortmund hat Unentschieden 3 von 4 in die letzten Auswärtsspielen

Borussia Dortmund versuchen eine peinliche Niederlage zu rächen

VfB Stuttgart sind momentan schwierig zu schlagen. Sie haben sich von Union Berlin mit 1-1 getrennt, wonach sie 3-2 gegen Augsburg gewannen. Zuletzt folgte noch eine Punkteteilung, diesmal 1-1 gegen Arminia Bielefeld. Die Ergebnisse der letzten Spiele von VfB Stuttgart sind ziemlich passend, denn sie waren weder großartig noch schlecht.

Borussia Dortmund hoffen das Punktekonto zu erhöhen.

Die Ergebnisse der letzten Wochen von Borussia Dortmund sind nicht überraschend, da sich die Ergebnisse wie erwartet entwickelt haben.

Vorherige Ergebnisse

Das letzte Mal, als die beiden Mannschaften in der 1. Bundesliga, im November 2021, gegeneinander angetreten sind, gingen Borussia Dortmund als Sieger mit 2-1 hervor. VfB Stuttgart gehen mit einer Bilanz von 2-0-8 in den letzten Begegnungen in der 1. Bundesliga in das Spiel gegen Borussia Dortmund hinein. In den letzten 10 Parteiens zwischen VfB Stuttgart und Borussia Dortmund sind über 2.5 Tore 10 mals passiert. Beide Mannschaften haben in diesen 10 Begegnungen 7 mals auch Tore gemacht.

Es ist ein Spiel zwischen zwei scheinbar ebenbürtigen Mannschaften, welche beide in letzter Zeit in ähnlicher Form waren. Borussia Dortmund werden von den Buchmachern bei einer Quote von 1.87, dennoch als Favorit auf einen Sieg eingestuft.

Die Tabelle der 1. Bundesliga

Die aktuelle 1. Bundesliga Tabelle zeigt, dass VfB Stuttgart und Borussia Dortmund 30 Punkte und 12 Ränge trennen. Favorit Borussia Dortmund wird am kommenden Freitag beweisen wollen, dass sie ihren Favoritenstatus in dieser Partie verdient haben. Obwohl sie in diese Partie als Außenseiter gehen, möchte VfB Stuttgart den Favoriten das Leben so schwer wie möglich zu machen. Wir dürfen ein sicherlich unterhaltsames SPiel erwarten!

Formstarke Torschützen

Sasa Kalajdzic ist derzeit einer der Spieler in Top-Verfassung für VfB Stuttgart. In den letzten sechs Spielen konnte er gleich 3 Mal einnetzen und möchte nun gegen Borussia Dortmund an diese solide Bilanz anknüpfen. Die Gäste hingegen hoffen, dass Marius Wolf, welcher ebenfalls gut in Form ist, seinem Team erneut weuterhelfen kann mit weiteren Torerfolgen. Marius Wolf traf 3 Mal für Borussia Dortmund in den vergangenen sechs Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.